Pechbalsam

(5 Kundenrezensionen)

17,0032,00 inkl. MwSt.

Unser Pechbalsam (auch als Pechsalbe bekannt) wurde mit kostbarem Schwarzföhrenharz aus dem Piestingtal gefertigt, ein altes Hausmittel dass seit jeher selbst hergestellt wurde!
Wie alle unsere Produkte ist also auch dieses ein natürliches, regionales Erzeugnis.
Verwöhnen und pflegen sie Ihre rissige, spröde Haut mit unserem Pechbalsam, mehr über die Pechsalbe einfach nachlesen. .

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Eigenschaften und Wirkung unseres Pechbalsam

Unser Pechbalsam enthält kostbares Schwarzkiefernharz. Dieses wird nach altem Rezept in traditioneller Verarbeitung hergestellt. Ein uraltes Hausmittel, dass man immer selbst hergestellt hat! Das Schwarzkieferngebiet der wildwachsenden Bäume beschränkt sich größtenteils auf das Gebiet südlich von Wien bis am Semmering! Dieser äußerst wohlriechende, nach Wald duftende Pechbalsam (auch Pechsalbe genannt) gilt seit jeher als altes Hausmittel gegen spröde, rissige Hände und Füße und bei Hornhaut. Bitte einfach unter Pechsalbe im Internet nachlesen!

Die Basis und Inhaltsstoffe von unserem Pechbalsam

Die Basis von unserem Pechbalsam ist Bio Olivenöl, zu weiteren Inhaltsstoffen gehören Schwarzkiefernharz welches den unverwechselbaren Duft ausmacht, und Bienenwachs

Inhaltsstoffe: Schwarzkiefernharz, Olivenöl und Bienenwachs.

Die Verpackung von unserem Pechbalsam

Unser Pechbalsam ist in einem 50ml fassendem durchsichtigem Glas mit Schraubverschluss, der mit einem schönen Überzug aus Holz veredelt wurde, abgefüllt.

Zusätzliche Information

Anwendungsart

Fußpflege, Handpflege, Körperpflege

Wirkstoffe

, , ,

Füllmenge

100ml, 50ml

5 Bewertungen für Pechbalsam

  1. Klemm Juliana

    Ich habe dieses Produkt in einem Hotel statt Schokolade auf dem Kopfkissen gefunden, und gleich auf meinen Fersen ausprobiert. Nach einer Woche Anwendung war es leider leer (weil 5 ml Probegröße), aber ich habe schon am 2. Tag einen Unterschied festgestellt, die Haut war viel weniger rissig und auch nicht mehr so trocken. Deswegen kaufe ich jetzt die große Packung 🙂 Danke!

  2. Moser-Feyder Andree (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gut für die Fersen!

  3. Sigrid Egginger

    Ich creme mir gerne damit vor dem Schlafen die Füße ein. Danach bleibt nur ein leichter, angenehmer Duft nach Harz auf der Hand zurück. Außerdem muss ich mir danach nicht, wie bei anderen Fußcremes die Hände waschen. Meine Füße creme ich daher viel lieber und somit auch öfter ein. Der Balsam pflegt gut. Meine Füße fühlen sich glatter an. Außerdem habe ich mit dem Balsam ein gutes Gewissen, weil es ein natürliches, nachhaltiges Produkt ist. Gefunden habe ich die Produkte auf der Gartenausstellung in Mamling, in Zukunft wede ich online kaufen.

  4. Cornelia (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe seit einigen Jahren Probleme mit meinen Achillessehnen. Es hat sich mit Dehnungsübungen zwar wesentlich gebessert, ich hatte aber trotzdem immer wieder Schmerzen und die Sehnen waren empfindlich auf Berührungen. Seit einiger Zeit massiere ich die Sehnen mit diesem Balsam ein und jetzt sind die Schmerzen ganz weg.

  5. J. & Ch. W./Raglitz

    Beim Adventmarkt Rohr i. Gebirge sind wir fündig geworden u. verwenden seither Pechbalsam für rissige Hautstellen, auch zur Desinfektion, nach Fußbad …. sehr zufrieden “*****”

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …